5D BIM Methode

5D BIM: Planen und Bauen in 5 Dimensionen

BIM hat viele Facetten. Für uns bedeutet BIM die konsequente und ganzheitliche Nutzung von Digitalisierungslösungen in der Baubranche. Deshalb berücksichtigen wir die gesamte Prozesskette von der Ausschreibung über die Planung und Ausführung bis zur Nutzung eines Bauwerks. Unser Fokus liegt dabei auf dem Bereich Informationsmanagement und der Frage, wie möglichst alle baurelevanten Informationen in einem Modell integriert werden können. Unsere Lösung dafür heißt 5D BIM. Neben den klassischen Informationen eines 3D-Modells enthalten 5D BIM Modelle Informationen zu Zeit- und Kostenfaktoren.

5D-Effekte:

  • Planungssicherheit erhöhen
  • Qualität steigern
  • Ressourcen schonen
  • Änderungen beschleunigen
  • Gebäude-Nutzung vereinfachen

Stufen der Digitalisierung

  • 3D Modell mit Zusatzinformationen Ein klassisches 3D-Geometriemodell wird durch Zusatzinformationen (Mengen, Ausstattungen, Materialien, Geräte, Personaleinsatz)
    angereichert
  • 4D: Faktor Zeit
    Das 4D Modell integriert zusätzlich den Faktor Zeit. Arbeitsschritte und deren Dauer werden hinterlegt, eine modellbasierte Terminund
    Bauablaufplanung kann erstellt werden.
  • 5D: Integration Kosten
    Beim angereicherten 4D Modell werden zusätzlich Kosten hinterlegt. Das entstehende 5D-Gebäudemodell ermöglicht dadurch die modellbasierte Kostenplanung, Ausschreibung und Durchführung.

5D Institut 

Wilhelm-Leuschner-Straße 13
61169 Friedberg (Hessen)
info@5d-institut.de